»Wir unterstützen Menschen, die in ihrer Handlungsfähigkeit eingeschränkt oder von Einschränkung bedroht sind. «
Ergotherapie

Ergotherapie

Ergotherapie begleitet und unterstützt Menschen aller Altersstufen, die in ihrer Handlungsfähigkeit eingeschränkt oder von Einschränkung bedroht sind. Das Ziel ist es, die Menschen beim Ausüben für sie bedeutungsvoller Tätigkeiten in allen Lebensbereichen zu stärken. Ergotherapie soll den Menschen Handlungsfähigkeit im Alltag, gesellschaftliche Teilhabe und eine bessere Lebensqualität ermöglichen. Dazu dienen spezifische Aktivitäten, die Anpassung der Umwelt an die Lebenssituation und Beratung. 
In Anlehnung an DVE (Deutscher Verband der Ergotherapeuten e. V.)

Leistungen der Ergotherapie:

  • Unterstützte Kommunikation: Verständigung auch ohne Lautsprache
  • Basale Stimulation nach Fröhlich: Körperbezogene Interaktion mit schwer beeinträchtigten Menschen
  • Affolter-Modell: Umweltreize besser wahrnehmen, abspeichern und durch „Führen“ in Alltagshandeln umsetzen
  • TTEACH-Ansatz: Unterstützung des Lernens und der selbstständigen Alltagsbewältigung durch individuelle Hilfen
  • Bobath-Konzept: Größtmögliche Selbstständigkeit und Handlungsfähigkeit im Alltag bei Körperbehinderung
  • Umfeld- und Hilfsmittelberatung Besuchs- und Begleithunde